F7    Kraft im Psoas – Leichtigkeit im Rücken

               Die Franklin-Methode®

 Ein Franklin-Methode-Workshop vereint mentale Technik mit Bewegung und Berührung. Eine Kombination welche auf wissenschaftlich erwiesene Weise wirksamer ist, als ein Training ohne gezielten mentalen Einsatz.

 

Der Psoas ist der Muskel unserer Mitte und schmiegt sich beidseitig an unsere Lendenwirbelsäule. Das richtige Training des Psoas führt zu einer natürlich aufrechten Haltung, Leichtigkeit und Entspannung im Rücken und einem lockeren und entspannten Gang und einem befreiten Laufstil.

 

 

 

Eigentlich besteht der Iliopsoas aus vier Muskeln, dessen Funktionen verschieden und doch ergänzend sind. Das Zusammenspiel der drei Funktionen führt zum eigentlichen Verständnis dieses Muskels. Der Psoas ist auch mit dem Zwerchfell und dem Beckenboden liiert, da sich Gehen auf Land und Atmung in deren Evolution zur gleichen Zeit entwickelt haben. Die Verkörperung des Psoas führt deshalb auch zu einem dynamischeren Beckenboden und einer freieren Atmung sowie zu einem geerdeten, stabilen Körpergefühl. 

 

 

                Wir lernen in diesem Kurs

  • Die Funktionen der “vier Psoas” kennen  und aktivieren
  • Ballübungen um den Psoas zu kräftigen und den Rücken zu entspannen
  • Haltungsschulung mit Hilfe des Psoas
  • Befreiung des Hüfgelenkes, fast wie aus Zauberhand
  • Verbesserung des Gleichgewichtes und der Sitzhaltung
  • Effizienteres Gehen, Laufen und Sitzen
  • Tiefere Atmung, entspannte Schultern, aktiver Beckenboden