2017  aktuelle Veranstaltungen

29. Januar 2017

Uelzen

 

Tango Argentino zum Kennenlernen

Schnupperstunde und anschließende Übungsmilonga

(Jörg Böttger und Andrea Hetzler)

1 h Kurs (14-15 Uhr) mit anschliessender Übungsmilonga (15-16.30 Uhr)

 

Die Woltersburger Mühle
Woltersburger Mühle 1
29525 Uelzen

Download
Flyer
eFlyer-UE-SchnupperKurs-29.1.17.pdf
Adobe Acrobat Dokument 715.1 KB
Download
Handzettel-SchnupperKurs_13.12.pdf
Adobe Acrobat Dokument 861.1 KB

____________________________________________________________________________________________________________________________________________

4. - 5. Februar 2017

Salzwedel

Tango Argentino im Kunsthaus

Wochenendworkshop für Anfänger und Wiedereinsteiger

 

Kunsthaus Salzwedel

Neuperverstraße 18

29410 Salzwedel

 

Sa. 4. Februar 14 - 18 Uhr

So. 5. Februar, 10 - 14.30 Uhr

 

... in einem besonders schönen alten Saal.

 

 

 

...miteinander fließend und bewegt Tango tanzen lernen...

Download
Flyer-SAW-4+5.2.17_eBook.pdf
Adobe Acrobat Dokument 305.8 KB

____________________________________________________________________________________________________________________________________________

ab 11. Februar

Eckel bei Buchholz


Tango Argentino...

Für ein neues Gemeinsames und Erhalt von Lebensqualität

Ein Tango- und Bewegungskurs für Menschen mit Parkinson und anderen neurologischen Erkrankungen mit ihren Angehörigen.

Geschlossene Gruppe der  ErgoElbe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Termine

26. Februar  / 01. April  / 22. April / 20. Mai / 17. Juni / 22. Juli

17 - 19.00 Uhr

 

 Ort

Eckeler Berg 6 in 21224 Rosengarten/Eckel.

oder bei

ErgoElbe

Ulrike Fründt, Steibecker Straße 24, 21244 Buchholz

Festnetz: 04181 – 4064366
Mobil: 0152 – 098 544 25

 

oder bei

Deutsche Parkinson Vereinigung e.V. , Regionalgruppe  Winsen/Seevetal/Buchholz
Peter Ragoschke, Hittfelder Landstr. 55, 21218 Seevetal
Telefon: 04105/2320
Mail: Ragoschke@t-online.de
Internet: http://www.parkinson-winsen-luhe.de

____________________________________________________________________________________________________________________________________________

18.- 19. Februar 2017

Hamburg, Ahrensburg

 

Tango Argentino im Dom

Wochenendworkshop für Anfänger, Wiedereinsteiger und sonstige Bewegungsfreunde

Lerne mit dem Tango tanzen neu zu kommunizieren und Dich gesund zu bewegen.

(Jörg Böttger und Andrea Hetzler)

18. Februar 13 - 17 Uhr

19. Februar 10 - 15.30 Uhr

 

Pentaion Seminardom

Bornkampsweg 31 k

22926 Ahrensburg

Download
itangere Flyer-HH-Feb.17_eBook.pdf
Adobe Acrobat Dokument 496.9 KB

____________________________________________________________________________________________________________________________________________

18 - 20 Uhr | Anfänger-Kurs


Der Kurs wird von Jörg Böttger (in Assistenz von Andrea Hetzler) sowie von Wolfgang Scherlinger gemeinsam gestaltet.

 

Kosten: 30,- Euro/pro Person

 

Anmeldung möglichst im Paar an:

joerg.boettger@t-online.de oder 0176 . 60 81 68 58

 

Wolfgang bietet jeweils am Freitag Abend (außer in den Schulferien) einen fortlaufenden Kurs in seinen Räumen an, so dass die Teilnehmer nach dieser Auftaktveranstaltung die Möglichkeit eines wöchentlichen Unterrichtes wahrnehmen können.

Etwa einmal im Quartal werden wir (Jörg und Andrea) einen Wochenend-Workshop im Casa Kassau anbieten, um das Augenmerk auf weitere Aspekte des Tango und auf Basisarbeit in Verbindung mit der Franklin Bewegungspädagogik zu lenken. Der nächste Termin dafür wird der 10./11. Juni 2017 sein.

ab 20 Uhr | öffentl. Milonga

Im Anschluss findet eine Milonga statt – wie jeden Freitag Abend im Casa Kassau. Eintritt: 5,- Euro

 

Casa Kassau | Im alten Rundling 929459 | Clenze/Kassau

Download
Flyer-Kassau-24.2.17.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

____________________________________________________________________________________________________________________________________________

ab dem 12. März

Ahrensburg - Wulfstorf

ab 12. März und 4 Termine

Ahrensburg / Hamburg


Kursreihe intensiv:  Tango Argentino lernen und tanzen

für Einsteiger, Wiedereinsteiger, leicht Fortgeschrittene

 

Gerade der argentinische Tango kann zum Transfermittel werden, um sich und anderen ganz neu zu begegnen. Wo stehe ich, wo steht mein Gegenüber? Wie können wir uns ohne Worte gegenseitig verstehen und eine gemeinsame Richtung finden? Der Tango funktioniert über Körper-sprache und nonverbale Kommunikation. Jenseits von Technik sind Einfühlsamkeit und Respekt der Schlüssel für ein gutes Miteinander und einen gelungenen Tanz. Der Kurs richtet sich an Anfänger, Wiedereinsteiger und leicht Fortgeschrittene. Mit Humor und spielerischen Elementen vermittelt Jörg Böttger Freude an der Bewegung.

Termine:  

Sonntage am 12. März / 26. März / 02. April / 23. April

10.30 - 12.30 Uhr

 

Ort:

Turnhalle

Allmende Wulfsdorf e. V.

Bornkampsweg 36
22926 Ahrensburg

 

Kosten:

120 € / Person (Anmeldung möglichst im Paar)

____________________________________________________________________________________________________________________________________________

18. - 19. März

Brandenburg


Tango Argentino...

Für ein neues Gemeinsames und Erhalt von Lebensqualität

Ein Tango- und Bewegungskurs für Menschen mit neurologischen Erkrankungen und Ihren Angehörigen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auskünfte erteilt

Annett Kießig

Beauftragte Brandenburg

c a r i t a s

Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V.

Neustädtische Heidestr. 24

14776 Brandenburg

Mobil: 0176 / 58 34 69 60

Fon:   03381-227324

Fax:    03381-2099335

a.kiessig@caritas-brandenburg.de

 

Download
Anmeldeformular_Tango.pdf
Adobe Acrobat Dokument 337.1 KB

____________________________________________________________________________________________________________________________________________

09. - 14. April 2017

Plön

Bildungsurlaub

Tango Argentino und die Franklin-Methode

Download
Flyer
Bildungsurlaub_Flyer-836717.pdf
Adobe Acrobat Dokument 386.2 KB
Download
Bildungsurlaubs-Bescheinigung für den Arbeitgeber
AWbG-836717-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 255.5 KB

____________________________________________________________________________________________________________________________________________

13. - 20. Mai 2017

Akademie am Meer auf Sylt

Tango tanzen auf Sylt... frei wie der Wind !

mit Gerrit Schüler und Jörg Böttger

Eine Woche für Menschen die argentinischen Tango tanzen lernen möchten, den Wind am Meer
lieben und gerne draußen sind.
Der Tango ist ein spannender improvisierter Paartanz, dessen Schritte und Figuren in jedem
Moment neu entstehen können. Kein Tanz ist wie der andere…
Führen und Folgen, sowie der achtsame Kontakt im Paar spielen dafür eine entscheidende Rolle.
In entspannter Atmosphäre beschäftigen wir uns mit dem gemeinsamen Gehen und Drehen. Wir
finden unterschiedliche Rhythmen wie wir uns in der Musik bewegen können. Wir erfahren
Bewegungsabläufe, nehmen Impulse auf und geben sie weiter, gönnen uns Pausen und lernen dabei
immer mehr die Grundstimmung des Tango kennen:
Ruhig, konzentriert, offen und einander verbunden.
Dieses Angebot richtet sich sowohl an Tango-Anfänger/Innen, als auch an Tango-Tänzer/Innen
die schon eine Weile tanzen, aber wissen, dass eine vertiefte Arbeit an den Grundlagen einfach gut
tut.

Download
Flyer
Tango_auf_Sylt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 258.0 KB
Download
Informationen
zur Tangoreise nach Sylt Mai 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 388.6 KB

____________________________________________________________________________________________________________________________________________

10. Juni 2017

Clenze | OT Kassau

Frischer Wind im Tango Argentino

"Dem Gehenden schiebt sich der Weg unter die Füße." (Martin Walser)

Wo(i)rkshop Franklin-Methode mit Jörg Böttger

Download
Flyer-Kassau-Franklin-10.6.17_eBook.pdf
Adobe Acrobat Dokument 160.3 KB

____________________________________________________________________________________________________________________________________________

09.-10. Juni 2017

Tango Wochenendworkshop
Clenze | OT Kassau
mit Jörg Böttger (in Assistenz von Andrea Hetzler)

Download
Flyer-Tango-Kassau-10+11.6.17_eBook.pdf
Adobe Acrobat Dokument 475.7 KB

____________________________________________________________________________________________________________________________________________

ab 15. und 16. Juli 2017

Kiel

Paarseminar mit Katja Langbehn und Jörg Böttger

Seminare für Paare (jeglicher Art? homo/hetero/Oma-Enkel/ Freundinnen......), die in ritualisierter und verspielter Form, gehaltenen und offenen Übungen Beziehung üben und mit Nähe spielen wollen.

 

Wochenendtermine:              15./16. Juli  I  25./26. November  I   24./25. Februar 2018

 

Download
Information zu Geh mit mir.pdf
Adobe Acrobat Dokument 650.5 KB

____________________________________________________________________________________________________________________________________________

2. - 3. September 2017

Salzwedel

Tango Argentino im Kunsthaus

Wochenendworkshop für Anfänger und leicht Fortgeschrittene

 

Kunsthaus Salzwedel

Neuperverstraße 18

29410 Salzwedel

 

Sa. 2. September 13 - 17 Uhr

So. 3. September 10 - 14.30 Uhr

 

... in einem besonders schönen alten Saal.

 

 

 

...miteinander fließend und bewegt Tango tanzen lernen...

____________________________________________________________________________________________________________________________________________

09. - 16. September 2017

Akademie am Meer auf Sylt

Tango tanzen auf Sylt... frei wie der Wind !

mit Gerrit Schüler und Jörg Böttger

Eine Woche für Menschen die argentinischen Tango tanzen lernen möchten, den Wind am Meer
lieben und gerne draußen sind.
Der Tango ist ein spannender improvisierter Paartanz, dessen Schritte und Figuren in jedem
Moment neu entstehen können. Kein Tanz ist wie der andere…
Führen und Folgen, sowie der achtsame Kontakt im Paar spielen dafür eine entscheidende Rolle.
In entspannter Atmosphäre beschäftigen wir uns mit dem gemeinsamen Gehen und Drehen. Wir
finden unterschiedliche Rhythmen wie wir uns in der Musik bewegen können. Wir erfahren
Bewegungsabläufe, nehmen Impulse auf und geben sie weiter, gönnen uns Pausen und lernen dabei
immer mehr die Grundstimmung des Tango kennen:
Ruhig, konzentriert, offen und einander verbunden.
Dieses Angebot richtet sich sowohl an Tango-Anfänger/Innen, als auch an Tango-Tänzer/Innen
die schon eine Weile tanzen, aber wissen, dass eine vertiefte Arbeit an den Grundlagen einfach gut
tut.

Download
Informationen Tangoreise, Sylt September
Adobe Acrobat Dokument 388.5 KB

____________________________________________________________________________________________________________________________________________

ab dem 4./5. Oktober

Ahrensburg - Wulfstorf

Tango Argentino lernen und tanzen

WE - Kursblock

für Einsteiger (I) Wiedereinsteiger, leicht Fortgeschrittene(II)

aufeinander aufbauende Kurs-Termine:

4./15. Oktober │ 11./12. November │ 2./3. Dezember   

 

SA 13 - 16 Uhr (Gruppe I)  │  17 - 20 Uhr (Gruppe II)

SO 10 - 13 Uhr (Gruppe I)  │  14 - 17 Uhr (Gruppe II)

 

Download
Informationen
Flyer-Ahrensburg-Blockkurs17_eBook.pdf
Adobe Acrobat Dokument 290.8 KB

____________________________________________________________________________________________________________________________________________

16. - 20. Oktober 2017

Dortmund

KOBIseminare

Anerkannte Einrichtung der Weiterbildung,  Adlerstr. 83,  44137 Dortmund

 

Der sichere „AUF“-TRITT in Alltag und Beruf

Tango Argentino mit der Franklin-Methode®

 Jens Kuchenbäcker und Jörg Böttger


Tango Argentino ist Energie und Lebensfreude, fördert die Entscheidungsfähigkeit, die Freude an der Improvisation und hilft, Achtsamkeit für sich und sein Gegenüber zu entwickeln. Jenseits der reinen Tanzschritte und der Technik besteht er aber erst einmal aus Alltagsbewegungen wie Stehen-Gehen-Umdrehen. Die Franklin-Methode® ist eine effektive Synthese aus Wahrnehmungsschulung, Bewegung, erlebter Anatomie und Imagination. Mit ihr schaffen wir ein gutes Verständnis für den eigenen Körper, was zu mehr Klarheit führt und uns ein neues Körpererleben und mehr Selbstfürsorge sowie Selbstorganisation ermöglicht. In diesem Bildungsurlaub lernen Sie die Franklin-Methode® kennen und in Verbindung mit dem Transfermittel Tango entwickeln Sie Ihre Haltungskompetenz neu, erleben mehr Bewegungseffizienz, Präsenz und Leichtigkeit mit sich und in Kontakt mit anderen. Dazu werden für den Tango relevante Themen in Lektionen der Franklin-Methode® (z.B. gelöste Aufrichtung, fitte Füße, bewegliches Hüftgelenk, Kopf frei, gelöster Nacken, entspannte Schultern) einfließen. Es entstehen so neue Bewegungspfade im Tanz und im (Berufs-)Alltag! Die Kombination beider Elemente bietet einen Weg, für einen gelungenen Tanz und für ein gutes „Standing“ im (Berufs-)Alltag. Egal ob mit oder ohne Tango-Vorerfahrung, ob alleine oder als Paar, wir spielen mit dem Austausch im Führen und Folgen und schulen die nonverbale Kommunikation. Wir experimentieren mit Vorstellungsbildern und erleben die Wirkung auf uns und die Bewegung und aktivieren die Selbststeuerung und Spielfreude. Sie lernen nicht nur die Basis(schritte) des Tango Argentino, sondern auch, wie Sie sich im Alltag neu und sicher bewegen können.
Download
Flyer_Der sichere Auftritt für Alltag un
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB